126 – Das Denken öffnen

Wir lernen schon in der Grundschule, logisch-linear zu denken. Für viele Situationen und Probleme ist das tatsächlich die beste Denkweise und ermöglicht die effektivsten Lösungen. Aber es gibt Zusammenhänge, in denen lineares Denken zu kurz greift. Dafür bräuchten wir divergentes Denken, das uns kreative Lösungen ermöglicht. Leider wurde den meisten von uns diese Art des Denkens abgewöhnt. Wir können die Fähigkeit zum kreativen Denken jedoch zurückgewinnen.

 

Kontakt für Fragen und Anregungen:

info@lemper-pychlau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.