148 – Schwarze Pädagogik

Die sog. schwarze Pädagogik hat jahrhundertelang den Umgang mit Kindern bestimmt. Das Ziel bestand darin, die Kinder vollständig zu kontrollieren und an die Vorstellungen der Erwachsenen anzupassen. In dieser Folge geht es darum, welcher Mittel diese Pädagogik sich bedient und warum wir sie auch heute noch nicht vollständig hinter uns gelassen haben.

 

Hier kannst du dir einen Termin für ein unverbindliches Gespräch mit mir aussuchen: https://bit.ly/2RZjgkc

 

Kontakt für Fragen und Anregungen:

info@lemper-pychlau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.