• Der 5 Minuten Coach Podcast

    140 – Neidisch?

    Wie alle Gefühle, so besitzt auch Neid Signalcharakter. Neid weist immer auf eine Mangelsituation hin. Es ist nichts gewonnen, wenn wir anderen etwas missgönnen, das wir selbst entbehren. Wir sollten besser zusehen, dass wir uns um uns selbst gut kümmern und unsere Mangelsituation beenden. Wer mit sich und seinem Leben zufrieden ist, kann anderen alles gönnen und braucht nicht neidisch zu sein.

     

    Hier kannst du dir einen Termin für ein unverbindliches Gespräch mit mir aussuchen: https://bit.ly/2RZjgkc

     

    Kontakt für Fragen und Anregungen:

    info@lemper-pychlau.de

    139 – Ein Original!

    Es ist bedauerlich, dass es nicht mehr Individualisten unter uns gibt. Stattdessen haben wir zu viele Mainstreamer und Selbstdarsteller. Ein Individualist braucht weder den Applaus seiner Umgebung, noch gibt er sich mit dem Mainstream zufrieden. Er verhält sich vielmehrsouverän, indem er seine Werte, Überzeugungen und seinen Lebensstil wählt. Solche Menschen sind Originale und eine Bereicherung für diese Welt.

     

    Hier kannst du dir einen Termin für ein unverbindliches Gespräch mit mir aussuchen: https://bit.ly/2RZjgkc

     

    Kontakt für Fragen und Anregungen:

    info@lemper-pychlau.de

    137 – Türen bauen

    Viele von uns verbringen zu viel Zeit mit Warten. Sie wären gerne glücklich und erhoffen sich bald eine Gelegenheit dazu. Tatsächlich sind wir aber jeden Tag von zahllosen glücklichen Gelegenheiten umgeben. Wir müssen sie nur erkennen und zupacken. Überdies gibt es fast immer die Möglichkeit, sich die passende Gelegenheit selbst zu schaffen. Denn was Glück und Chancen betrifft, so sind wir nicht nur Konsumenten, sondern auch Schöpfer.

     

    Hier kannst du dir einen Termin für ein unverbindliches Gespräch mit mir aussuchen: https://bit.ly/2RZjgkc

     

    Kontakt für Fragen und Anregungen:

    info@lemper-pychlau.de

    133 – Die Arbeit mögen (4)

    Weder die Menschen noch die Umstände am Arbeitsplatz werden jemals perfekt sein. Aber ganz gleich, was dir im Laufe des Tages begegnet – achte stets darauf, dass du dir deine Selbstachtung bewahrst, indem du in jeder Situation so handelst, wie die Person, die du sein möchtest. 

     

    Hier kannst du dir einen Termin für ein unverbindliches Gespräch aussuchen: https://bit.ly/2RZjgkc

     

    Kontakt für Fragen und Anregungen:

    info@lemper-pychlau.de

    131 – Die Arbeit mögen (2)

    Wir neigen dazu, bestimmte Ziele zu verfolgen und zu glauben, unser Leben werde dauerhaft eine glückliche Wendung nehmen, wenn wir unser Ziel erst erreicht haben werden. Das ist ein Irrglaube. Erfolg kann sogar sehr traurig machen. Letzten Endes kommen wir nie irgendwo an, denn jeder einzelne Tag unseres Lebens will gestaltet werden. Deshalb sollten wir auch jeden Arbeitstag bewusst erleben und gestalten. Denn nicht das Ergebnis zählt, sondern das Erlebnis.

     

    Hier kannst du dir einen Termin für ein unverbindliches Gespräch aussuchen: https://bit.ly/2RZjgkc

     

    Kontakt für Fragen und Anregungen:

    info@lemper-pychlau.de